Mehrwertsteuer (MWST)-Handbuch

Eine Massnahme um Ordnung und Sicherheit in ein Unternehmen bezüglich der Mehrwertsteuer zu bringen, ist die Erarbeitung eines MWST-Handbuches. Oft gibt es in einem Unternehmen nur einen kleinen Kreis von Personen, welcher mit der MWST vertraut ist. Die MWST ist allerdings eine transaktionsbezogene Steuer. Aufgrund dessen ist es unabdingbar, dass bereits an der operativen Front die richtigen "Dinge" getan werden, um den hohen Anforderungen der MWST gerecht zu werden. Es ist daher unerlässlich, dass auch Mitarbeiter, welche grundsätzlich nicht mit der MWST vertraut sind, aus mehrwertsteuerlicher Perspektive "richtig" handeln. Um dieses "richtige Handeln" sicherzustellen, können in einem MWST-Handbuch Geschäftsvorgänge/Arbeitsabläufe dargestellt werden. So werden Mitarbeiter auf die Problematiken sensibilisiert und können im MWST-Handbuch nachschlagen, sofern sie in einer Situation unsicher sind. Eine Alternative ist die MWST-Ausbildung.